Zum Inhalt springen

Studium in der Übersicht

Interdisziplinärer Masterstudiengang

Der interdisziplinäre Masterstudiengang „Public History und Kulturvermittlung“ richtet sich an Studierende mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulschulabschluss in einem geistes-, kultur- oder gesellschaftswissenschaftlichen Fach.

Alle Informationen im Überblick finden Sie auf unserer Homepage!


Jetzt bewerben!

Die Voraussetzungen für die Aufnahme in den Masterstudiengang sind gekoppelt an ein Eignungsverfahren, das im Anschluss an die Bewerbungsfrist durchgeführt wird.
Jeder Studieninteressierte wird zu einem persönlichen Auswahlgespräch eingeladen, das der zusätzlichen Einschätzung seiner fachlichen Eignung dient. 


Auf Tuchfühlung mit der Praxis: Die Projektseminare

In Projektseminaren gewinnen die Studierenden vertiefte Eindrücke und sammeln praxisnahe Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner*innen. Unterschiedliche thematische Schwerpunkte ermöglichen einen multiperspektivischen Blick auf aktuelle Möglichkeiten der Vermittlungspraxis in den beteiligten Fachdisziplinen. Die Ergebnisse der Projekte sowie Reflexionen über deren Entstehungsprozesse werden hier veröffentlicht.